Wandern

Zuckertüten-Ausstellung auf Schloß Reckahn

23.08.2019

Sonntag, 25. August, wird um 15 Uhr im Schloss Reckahn (Reckahner Dorfstraße 27) die Sonderausstellung „ABC-Schützen und Zuckertüten - Rund um den 1. Schultag“ eröffnet. 

Die Ausstellung des Archivs historische Alltagsfotografie in Kooperation mit dem Schulmuseum Reckahn erzählt, wie Kinder ihren ersten Schultag erlebten. Im 19. Jahrhundert entstand der Brauch, den ABC-Schützen eine mit Naschereien gefüllte Zuckertüte zu überreichen.

Neben zahlreichen Fotografien und biografischen Anekdoten werden historische Schulutensilien wie Griffelkasten, Schiefertafel, Zeugnismappen, Fibeln und Schultüten aus den letzten hundert Jahren präsentiert. Die Erinnerungsstücke spiegeln auch die Bedeutung der Einschulung wider und veranschaulichen den Wandel bei der Ausstattung der Schüler in Kleidung, Schultaschen und Schultüten.

Die Sonderschau läuft bis zum 27. Oktober 2019. Öffnungszeiten: Di-Fr 9 bis 16 Uhr, Sa und So 10 bis 17 Uhr.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Zuckertüten-Ausstellung auf Schloß Reckahn