Bannerbild
Suche:
Newsletter:

45. Lehniner Sommermusiken

Lehnin, den 18. 06. 2020

Freunde klassischer und geistlicher Musik können sich auf hochkarätige Konzertaufführungen bei den 45. Lehniner Sommermusiken freuen. Etwas modifiziert und doch fast wie geplant erwarten das Publikum pünktlich zum Sommerbeginn bis in den September hinein ausgesuchte musikalische Darbietungen auf dem Gelände des malerisch gelegenen Klosters Lehnin. „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ - ein Psalm Davids (19,2) und zugleich Grundlage vieler Kompositionen aller Zeiten - ist Motto und Losung der diesjährigen Sommermusiken. 


Passend dazu werden die Lehniner Sommermusiken im Gottesdienst am 21. Juni mit den „Harmonices Mundi“ eröffnet. Am 21. August hält Chormusik aus Vergangenheit und Gegenwart Einzug in die Klosterkirche Lehnin. Der Landesjugendchor Sachsen-Anhalt interpretiert im Konzert „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ Werke von Heinrich Schütz, Petr Eben sowie Ola Gjeilo. Zwei Konzerte finden an Sonntagvormittagen, während der Gottesdienste statt und, bis auf die Veranstaltung am 19.09.2020., werden alle Konzerte in der Klosterkirche Lehnin präsentiert. Da sich die Anzahl der vor Ort anwesenden Gäste aufgrund der Pandemie-Vorschriften reduziert, werden auf der Webseite www.klosterkirche-lehnin.de nach einer Bearbeitungszeit kurze Musikvideos aller Konzerte zu sehen und zu hören sein. 


Eintritt Konzerte in der Klosterkirche: 15 € / ermäßigt 12 € | Jugendliche (15-18 J.) 5 € / Kinder frei 


Rock im Kloster in der Feldscheune: einheitlich 5 € Karten können ab einer Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse erworben werden. 

 

Interessierte sollten sich aufgrund der Pandemie-Entwicklung über aktuelle Regelungen zu den Veranstaltungen unter www.klosterkirche-lehnin.de informieren, ebenso über etwaige Vorverkaufsmöglichkeiten. 

 

 

Broschüre

 

 

http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb