BannerbildEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler SchlauchGrüne Weiden - Glückliche Tiere
 

Lehniner Sommermusiken - Kreuzgangkonzert 18:00 Uhr Johann Sebastian Bach

25. 06. 2023 um 18:00 Uhr

Die Lehniner Sommermusiken präsentieren im Kreuzgang des Kloster Lehnin das "Zimmermannsche Café-Hauß": mit Musik von J. S. Bach;  Kaffee-Kantate

 

Kammermusik Jugendorchester – Kaffee und barocker Kuchen

Pia Davilo, Sopran; Valdemar Villadsen, Tenor; Jörg Gottschick, Bass

 

Viermal erklingen die „Kaffee-Kantate“ und weitere konzertante Werke von J. S. Bach. Mit exquisiten Kuchen und Kaffee werden zehn jugendliche Musiker/innen Bachs Musik spielen, wie der Meister es selbst im Leipziger Zimmermannschen Café-Hauß über Jahre hinweg getan hat. Die jugendlichen Musiker/innen werden mehrere Tage lang in Lehnin unter der Leitung von Gerhard Oppelt das Programm einstudieren. Zu der Musik wird Kaffee und exquisiter Kuchen serviert.

 

 Lehniner Sommermusiken 2023
 „300 Jahre Thomaskantorat Johann Sebastian Bach“
15. Juni – 9. September 2023
Klosterkirche Lehnin


Die Lehniner Sommermusiken widmen sich in diesem Jahr vom 15. Juni bis zum 9. September 2023 Johann Sebastian Bach und präsentieren im malerischen Ambiente der Klosterkirche Lehnin facettenreiche Konzerte, erbauliche Kaffee-Konzerte Orgelmatinees und Nachtkonzerte rund um den großen Barockkomponisten. Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe am 15. Juni mit der weltweit aufgeführten „Johannespassion à trois“ mit Elina Albach, Philipp Lamprecht und dem Tenor Benedikt Kristjánsson.

 

1723 trat J. S. Bach seine neue Stelle als Kantor an der Thomaskirche in Leipzig an. Bis heute ist diese Kirche ein Synonym für die Musik dieses musikalischen Genies. Zahlreiche Kirchenkantaten und konzertante Werke hinterließ Bach. Hinzu kommen aus der Zeit vor seinem Dienstantritt in Leipzig viele Orgelwerke und konzertante Musik. Die Lehniner Sommermusiken 2023 gehen in alle Richtungen: Werke von J. S. Bach in geprägten inhaltlichen Zusammenhängen, Bearbeitung und durch ihn inspirierte Neukompositionen, aber auch das Lebensgefühl aus Bachs Umfeld, Familie und Freunde wird gefeiert. Im „Zimmermannschen Café-Hauß“ zu Leipzig hat Bach über Jahre hinweg Musik gemacht, vermutlich Pfeife rauchend und Rotwein trinkend. Die Gäste aßen Kuchen und tranken das neuartige Getränk, den Kaffee. Grund für die Sommermusiken die „Kaffee-Kantate“ beim Kaffeetrinken im idyllischen Kreuzgang aufzuführen, präsentiert von begabten jungen Nachwuchsmusikern/innen. Aber auch die Familienfeste der riesigen Bach-Familie waren nicht ohne. Einige der teilweise deftigen Lieder, die bei diesen Anlässen von den allesamt musikalisch tätigen Zweigen der Familie gesungen wurden, erklingen bei Wein, Bier und Brot im Kreuzgang. In Nachtkonzerten kann man sich der besonderen Stimmung der illuminierten Klosterkirche hingeben.

 

Es wird der Kartenvorverkauf empfohlen. Ein Teil der Plätze in der Klosterkirche wird nummeriert angeboten. Ebenfalls wird geraten, sich auf der Website der St. Marien-Klosterkirchengemeinde aktuell über die Veranstaltungen und eventuelle Änderungen zu informieren.

 

Die Lehniner Sommermusiken der Evangelischen St. Marien-Klosterkirchen¬gemeinde Lehnin finden in Kooperation mit dem Ev. Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin statt und werden vom Evangelischen Kirchen¬kreis Mittelmark-Brandenburg sowie vom Landkreis Potsdam Mittelmark maßgeblich unterstützt.

 

Eintritt
Konzerte in der Klosterkirche: 18 € (nummerierte Plätze) / ermäßigt 15 €, alle anderen: 15 € / ermäßigt 12 € | Jugendliche (15-18 J.) 5 € / Kinder frei. Zimmermannsche Café-Hauß Konzerte/Bachs Familienfest: 20 €, ermäßigt 15 €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 5 €. Kartenvorverkauf unter Tel.-Nr. 0 30 - 80 90 80 70. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn können die Karten auch an der Abendkasse erworben werden.

 

Veranstalter/Veranstaltungsort
Evangelische St. Marien-Klosterkirchengemeinde Lehnin
Klosterkirche Lehnin | Klosterkirchplatz 20 | 14797 Kloster Lehnin
Informationen: Tel. 0 30 - 80 90 80 70 | | Künstlerische Leitung: KMD Gerhard Oppelt

 
 

Veranstaltungsort

Zisterzienserkloster Lehnin

 

Veranstalter

St. Marien-Klosterkirchengemeinde Lehnin

Klosterkirchplatz 20
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

Telefon (03382) 70 68 63 4

E-Mail E-Mail:
www.klosterkirche-lehnin.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund